APPARATEBAU LÜCK


Brandeisen und Schürhaken

Auf Bestellung eines LARP Ritters zur Kennzeichnung seines Equipments.




Schmiedeeiserne Gardinenstange

Ca. 140 cm lang




Schmiedeeiserner Handtuchhalter

Ca. 60 cm lang




Restaurierung eines antiken Brotschneiders

Vorher:

Wenn das gute Brotmesser ständig weg ist, nimmt man etwas größeres und wieder-findbares, auch vom Trödel.




Nachher:

Drei Schichten Farbe abgebeizt. Gusseisen mit Phosphorsäure geschwärzt. Vernietung des alten, verrosteten Messers entfernt. Befestigungsbohrungen für Senkkopfschrauben M4 und Flachsenkung für die Mutter angebracht. Neues Messer aus 1.2842 1,5 mm dick gefertigt, gehärtert und einseitig (japanisch) geschliffen. Brotauflage aus Buchen-Leimholz hergestellt und gewachst. Handgriff aus Reststücken gedrechselt.





Wärmebehandlung

Für Wärmebehandlung und Härten von Kleinteilen steht ein Ofen bereit. Als umweltfreundliches Härteöl findet Rapsöl Verwendung. Die Bilder zeigen Brenner und ein Eisen bei Schmiedeanfangstemperatur von ca. 1100°C




Röhrenradio

Wechsel des Skalenseils, Anfertigung von Antriebsscheiben, Umbau von nicht mehr beschaffbaren Röhren auf noch gängige Typen.




Zulieferteile

Veredelung von Kokillenguss Gehäusen. Externe Fertigung von CNC Drehteilen. Laserschnitte zurichten und bunt verzinken. Bohren, Gewindeschneiden, Pließten, Strahlen, Biegen, Justieren.






Fragen, Anregungen e.t.c. unter:

e-mail: info(at)apparatebau-lueck.de

home



Impressum & Copyright: Frank Lück © 2013